Kategorie: Gruppenerlebnis Hund

Ein ungew├Âhnlicher Gottesdienst f├╝r Mensch und Tier

04.09.2013 Gruppenerlebnis Hund Keine Kommentare

Besucher des Tiergottesdienstes B├ÂnnschenhofZum neunten Mal veranstaltete der Tierschutzverein Siebengebirge einen Gottesdienst f├╝r Mensch und Tier, auf dem Tierfriedhof B├Ânnschenhof in Oberpleis, den ich zusammen mit einigen Kunden meiner Hundeschule und Hundepension K├Ânigswinter besuchte.

Der Gottesdienst stand unter dem Motto: ÔÇ×Doch frag‘ nur die Tiere, sie lehren es dich“

Trotz des regnerischen Wetters war der Gottesdienst gut besucht. Viele Tierfreunde erschienen mit Ihren Hunden, Katzen und Pferden.
Die vorsorglich aufgebauten Zelte sorgten f├╝r ein trockenes Pl├Ątzchen. Den Vierbeinern hingegen machte der Regen nichts aus. Wie Sie auf dem Foto sehen k├Ânnen schauten alle interessiert zu und lauschten.
Im Anschluss an die Messe bestand f├╝r die Tierhalter die M├Âglichkeit sich mit ihren Tieren von der Pastorin segnen zu lassen.
Andere Tierhalter zog es zwischenzeitlich zum Kuchenbuffet. Einige Tierfreunde hatten eine leckere Auswahl an Kuchen gespendet um damit den Tierschutz Siebengebirge zu unterst├╝tzen. F├╝r ein geringes Entgelt war es so Jedem m├Âglich sich selbst und dem Tierschutz etwas Gutes zu tun.

Es w├Ąre sch├Ân, wenn im n├Ąchsten Jahr noch mehr Tierfreunde am Tiergottesdienst teilnehmen w├╝rden.Vielleicht haben auch Sie Lust dazu mich n├Ąchstes Jahr in einer kleinen Gruppe Hundefreunde zum Tierfriedhof B├Ânnschenhof zu begleiten.

Foto: Frank Homann, Generalanzeiger